«
Eigene Musiker Webseite erstellen

© Anna-Lena Schnabel 2013 - 2016   |   Impressum

Nathan_schwarzweiss

Nach langjährigen Erfahrungen in klassischen Jugendorchestern als Violinist, beschloss Nathan Ott, im Alter von achtzehn Jahren, Jazz-Schlagzeug zu lernen.
Er erhielt seine ersten Unterrichtsstunden bei Walter Bittner in Augsburg, nach zwei inspirierenden Studienjahren in Würzburg, bei Prof. Bill Elgart, studiert er nun seit Herbst 2011 Jazz-Drums bei Holger Nell an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg.
Er wurde mehrfach bei "Jugend Musiziert" und "Jugend Jazzt" ausgezeichnet und ist Jazzpreisträger der Fürther Nachrichten. Konzertreisen führten ihn mehrmals in die Vereinigten Staaten, nach Spanien, Italien, Österreich und die Schweiz.
Er nahm Unterrichtsstunden und Workshops u.a. bei/mit Greg Hutchinson, Adam Nussbaum, Jonathan Kreisberg, Reuben Rogers, Jim Black, Chuck Israels, Sebastian Studnizky, Don Braden, Kevin Brow, Keith Copeland, und Mikkel Ploug. Seine künstlerische Tätigkeiten konzentrieren sich hauptsächlich auf hohe Präsenz im norddeutschen Raum, aber auch in Süddeutschland ist er mit dem Weltmusikensemble „Maik Mondial“ sehr aktiv und tritt regelmäßig mit verschiedenen Jazzmusikern aus dem Raum Augsburg/München auf.